direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Das Studierendenparlament

Das Studierendenparlament (StuPa) ist eines der Organe der Studierendenschaft der TU Berlin und hat 60 Sitze. Es beschäftigt sich mit den Belangen der Studierendenschaft, also allen immatrikulierten Studierenden der TU Berlin. Hier seien nur einige genannt:

Es nimmt als Organ der Studierendenschaft ein politisches Mandat wahr. Dazu soll es an der Erfüllung der Aufgaben der Hochschulen, insbesondere durch Stellungnahmen zu hochschul- oder wissenschaftspolitischen Fragen, mitwirken und die Meinungsbildung in der Gruppe der Studierenden ermöglichen, das heißt, es kann bspw. Resolutionen zur Tagespolitik verabschieden.

Das StuPa beschließt auch über so ziemlich alles rund ums Thema Semesterticket. Die Verhandlungen mit dem VBB führt natürlich nicht das gesamte StuPa. Hierfür richtet das StuPa den Fachausschuss Verkehrskonzept und Semesterticket ein und wählt die Ausschussmitglieder.

Vor so weittragenden Entscheidungen wie der Einführung eines Semestertickets oder seiner Beibehaltung trotz Preiserhöhung holt das StuPa ein Meinungsbild der Studierendenschaft ein (Urabstimmung). Dazu setzt es einen Urabstimmungsausschuss ein und beschließt über die Urabstimmungsfrage(n).

Allerdings befasst sich das StuPa auch mit grundsätzlichen Angelegenheiten wie dem Beschluss einer Satzung der Studierendenschaft, seiner Geschäftsordnung, der Wahlordnung zu den Organen der Studierendenschaft, der Beitragsordnung und des Haushaltsplans. Es wählt den studentischen Wahlvorstand, den Haushaltsausschuss der Verfassten Studierendenschaft sowie die Vorsitzenden und die Mitglieder des AStA.

Am besten schaust du einfach mal auf einer Sitzung vorbei und diskutierst mit. Die Sitzungen des StuPa sind universitätsöffentlich. Studierende der TU Berlin sind sowohl redeberechtigt als auch antragsberechtigt. Wann und wo die nächste Sitzung stattfindet, erfährst du unter Termine.

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions